DZVDT 18 - Hey Schweinehund, wozu sollte ich schreiben?

DZVDT 18 - Hey Schweinehund, wozu sollte ich schreiben?
Podcast 0 Kommentare

Was treibt einen dazu, sich Tag für Tag über Monate hinweg an ein Manuskript zu setzen? Reichtum und Ruhm sind es kaum. Was, wenn man mal keine Freude am Schreiben hat?


Gleich reinhören!

DZVDT #18 - Hey Schweinehund, wozu sollte ich schreiben?


Vera und Tamara sprechen über den inneren Schweinehund, Inspiration und den Antrieb, es immer wieder zu tun.

Die Themen in Zeitmarken:


01:06 Schlangestehen für Masken - 03:52 Sie haben Post - 05:28 Innerer Druck oder echte Freude? - 10:52 Was wäre, wenn keiner mehr unsere Bücher lesen würde? - 14:43 Echte und imaginäre Freunde - 17:29 Bloggen vs. Roman schreiben - 19:51 Schreiben für die Zielgruppe? - 25:14 Kollegen, Leser, Fans - 31:42 Der Anfang vom Ende - 37:26 Sprechen unsere Figuren mit uns? - 42:44 Die Komplexitätsfalle - 46:03 Neues von Frau Schmitz - 52:55 Höreraufruf: Werde Teil der Talkstelle - 54:23 Das Ding der Woche



Links:


Didi Hallervorden wird demaskiert

Die Erdmännchen-Krimis von Moritz Matthies

Jetzt auch zum Hören!

Alle Themen aus meinem Blog und noch viel mehr gibt es ab sofort auch auf die Ohren im neuen Podcast "Die Zwei von der Talkstelle". Gemeinsam mit Tamara Leonhard gibt es alles rund um das Schreiben, Lesen, Leben und was uns sonst noch so einfällt.

Jetzt reinhören!

Die Zwei von der Talkstelle - Vom Schreiben, Lesen, Leben und was uns sonst noch so einfällt

Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

DZVDT 203 - Buchverkauf mit Amazon Ads: Vera teilt ihre Erfahrungen und Ergebnisse

DZVDT 203 - Buchverkauf mit Amazon Ads: Vera teilt ihre Erfahrungen und Ergebnisse

Keywords, Klicks und Kaufverhalten: Vera berichtet von ihrem Start in die Amazon Ads-Welt und teilt Erkenntnisse, Tipps und Tricks. Wie kommt man am besten zu den richtigen Keywords? Welche Arten von ...

Zum Artikel

DZVDT 202 - Markus Heitz über Kreativität und den Buchmarkt: Von den Zwergen bis Schnitzel Surprise

DZVDT 202 - Markus Heitz über Kreativität und den Buchmarkt: Von den Zwergen bis Schnitzel Surprise

Markus Heitz gehört zu Deutschlands bekanntesten Fantasyautoren. Mit ’Die Zwerge’ hat er Geschichte geschrieben. Er bezeichnet sich selbst als Kreativer und erzählt in dieser Folge über se...

Zum Artikel

DZVDT 201 - Die ultimativen Regeln für Autor:innen? Ich muss gar nichts – oder doch?

DZVDT 201 - Die ultimativen Regeln für Autor:innen? Ich muss gar nichts – oder doch?

Es gibt Leitsätze, die schlagen uns Schreibenden immer wieder entgegen, sei es zum Schreiballtag, zur Veröffentlichung oder zum Buch-Marketing. Ursprünglich gut gemeinte Tipps, sind sie für viele irge...

Zum Artikel

DZVDT 200 - Der 200. Buchbubble-Talk – moderiert von Radioprofi Oliver Peral

DZVDT 200 - Der 200. Buchbubble-Talk – moderiert von Radioprofi Oliver Peral

Vera und Tamara haben was zu feiern! 200 mal haben sie miteinander oder mit fantastischen Gästen aus der Buchbranche getalkt. Jetzt wird der Spieß einmal umgedreht! Oliver Peral is

Zum Artikel

DZVDT 199 - Buchmarketing mit Blogger:innen – Sascha Stehling von Storrie über gute Zusammenarbeit

DZVDT 199 - Buchmarketing mit Blogger:innen – Sascha Stehling von Storrie über gute Zusammenarbeit

Gerade rund um den Buchlaunch sind Buch-Bloggerinnen und -Blogger für Autor:innen eine unglaubliche Unterstützung: Sie planen Aktionen, rezensieren Bücher, verleihen Geschichten Reichweite und werden ...

Zum Artikel
0 Kommentare DZVDT 18 - Hey Schweinehund, wozu sollte ich schreiben?
Hinterlasse deinen Kommentar

Keine Geschichte verpassen
Gleich eintragen und ich informiere dich bevorzugt über neue Geschichten und Angebote.