• Die Zwei von der Talkstelle - Hintergrund
    Die Zwei von der Talkstelle - Tamara
    Die Zwei von der Talkstelle - Vera
    Die Zwei
    von der Talkstelle
    Gespräche aus der Buchbubble
    Gespräche über Selfpublishing
  • Die Zwei von der Talkstelle - Hintergrund
    Anna Mechler
    Anna Mechler
    Literaturagentin
    Anke Gasch
    Anke Gasch
    Chefredakteurin
    Elvira Zeißler
    Elvira Zeißler
    Fantasy-Autorin
    Sandra Thoms
    Sandra Thoms
    Verlegerin, Bedey Media
    Ronald Schild
    Ronald Schild
    Geschäftsführer, MVB GmbH
    Hans Peter Röntgen
    Hans-Peter Röntgen
    Lektor
    Illustre
    Gäste
    Unterhaltsame
    Gespräche

Unsere Shows

Gespräche aus der Selfpublisher- und Buchbubble

DZVDT 67 – Schreibregeln – No-Gos und Yes-Gos

DZVDT 67 – Schreibregeln – No-Gos und Yes-Gos

Podcast

Schreibregeln, die einen hassen sie und die anderen verteidigen sie. Doch welche Regel ist es wirklich wert, beachtet zu werden? Anette Strohmeyer und Vera diskutieren verschiedenste Regeln und klopfen sie auf ihre Tauglichkeit ab. Das Spektrum reicht von Infodump über Cliffhanger bis zur Gefahr von Klischees. Und natürlich konnte es Vera auch nicht vermeiden, gelegentlich über Prologe zu reden.Für alle Schreibenden gibt es viel Stoff zum Nachdenken und vielleicht bringt die eine oder andere Regel doch den hilfreichen Hinweis.

Zum Artikel
DZVDT 66 - Humor im Roman: Mit Andreas Hagemann am Uri-Nahl

DZVDT 66 - Humor im Roman: Mit Andreas Hagemann am Uri-Nahl

Podcast

Er schreibt witzige Fantasy und liebt vielseitigen Humor: Autor Andreas Hagemann spricht mit Vera und Tamara über Wortwitze, Situationskomik und Sidekicks.Passt Humor in jedes Genre? Was bedeutet Konsequenz im Humor? Und darf Humor alles? Findet es heraus und lasst euch inspirieren!

Zum Artikel
DZVDT 65 - Das erste Buch schreiben: Unser Rat ans Debüt-Ich

DZVDT 65 - Das erste Buch schreiben: Unser Rat ans Debüt-Ich

Podcast

Wie war das damals für die Debütautorinnen Vera und Tamara? Haben sie ihr erste jeweils erstes Buch strategisch geplant oder sind sie eher kopflos in die Veröffentlichung gestolpert? Die Zwei von der Talkstelle blicken zurück, schwelgen in Erinnerungen und teilen Dos und Don'ts für angehende AutorInnen.

Zum Artikel
DZVDT 64 - Beruf SchriftstellerIn - Sabine Klewes Weg zum Erfolg

DZVDT 64 - Beruf SchriftstellerIn - Sabine Klewes Weg zum Erfolg

Podcast

Für viele ist es ein Traum: Beruf SchriftstellerIn. Doch wie sieht der Berufsalltag als SchriftstellerIn aus? Wie lange braucht es, bis man wirklich vom Schreiben leben kann? Was braucht es, um dieses Ziel zu erreichen? Wie schafft man es, dass es trotz der Routine immer wieder neue, interessante Geschichten gibt? Sabine Klewe ist erfolgreiche Schriftstellerin von Thrillern und historischen Romanen und gibt tiefe Einblicke in ihr Leben als hauptberufliche Verlagsschriftstellerin. Sie spricht über die Vorschüsse, die von Verlagen gezahlt werden und erläutert, was es mit dem Papst im Pool auf sich hat.

Zum Artikel
DZVDT 63 - Recherche aus allen Blickwinkeln

DZVDT 63 - Recherche aus allen Blickwinkeln

Podcast

Tamara und Vera haben recherchiert und das Thema Recherche aus allen Seiten beleuchtet. Warum braucht es Recherche überhaupt? Wie recherchiert man am besten und welche Methoden bieten sich wann an? Die Gäste tragen unterschiedliche Aspekte bei und so erfahren wir von begeisterten Archäologen, korrekten Methoden des Giftmords und nächtliche Fahrten mit der Polizei. Eine Episode, die Lust auf Recherche macht.

Zum Artikel
DZVDT 62 - Papyrus Autor: Die Tiefen des Profi-Schreibprogramms

DZVDT 62 - Papyrus Autor: Die Tiefen des Profi-Schreibprogramms

Podcast

Eines der beliebtesten Schreibprogramme - made in Germany übrigens - ist Papyrus Autor. Eine Wundertüte für Autor:innen, die viel mehr kann, als die meisten von uns ahnen. Gemeinsam mit Papyrus-Techie Christian Raabe tauchen wir ein in die unzähligen Manuskriptfunktionen. Wir entdecken Denkbrett, Zeitstrahl und viele weitere Geheimnisse, die helfen, das Schreibprojekt zu meistern.Gemeinsam mit Papyrus-Techie Christian Raabe tauchen wir ein in die unzähligen Manuskriptfunktionen. Wir entdecken Denkbrett, Zeitstrahl und viele weitere Geheimnisse, die helfen, das Schreibprojekt zu meistern.

Zum Artikel